Xanadu - 1980

Mit freundlicher Genehmigung von Sony/BMG

John Farrar:

John Farrar

Gene Kelly

Olivia Newton-John

Cliff Richard

Internationale Auszeichnungen der Musikindustrie für dieses Album, Stand Oktober 2005.

Land
Gold
Platin
Deutschland
1
---
United Kindom
---
---
U.S.A.
1
3

Quellen: IFPI / BPI / RIAA

Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.

Das Album teilen sich zu je 5 Titeln das E.L.O. und John Farrar. Obwohl der Film in den Kinos floppte, wurde die Musik zu einer der Erfolgreichsten Filmmusiken aller Zeiten. Neben vielen Internationalen Auszeichnungen erreichte Xanadu 7 mal Platinstatus und das trotz der Probleme, die Jeff bei der Arbeit zu Xanadu hatte. Er hatte die schier unmögliche Aufgabe die Musik zu schreiben, ohne auch nur einen Fetzen des Filmes vorher gesehen zu haben. Die Musik entstand allein an Hand der Angaben aus dem Storybord. Der Titelsong war der erfolgreichste des Albums. Gesungen von Olivia Newton-John erreichte er Platz 1 in den deutschen Charts, und konnte sich 29 Wochen in den Notierungen halten. Davon 16 Wochen in den Top 10. Auch I'm Alive, All Over The World und Don't Walk Away konnten Charten. Also 4 von 5 Titeln. Insgesamt hielten sich die E.L.O. Auskopplungen 66 Wochen in den deutschen Hitparaden. Das ließ auch den schärfsten Kritiker endgültig verstummen. Für den Schauspieler, Entertainer und Tänzer Gene Kelly war Xanadu der letzte große Musikfilm in seiner langen Karriere. Am 2. Februar 1996 verstarb der Künstler nach einer Reihe von Schlaganfällen.